SOR-AG

Wir sind Mitglieder der SOR AG des Max-Delbrück-Gymnasiums.
Unter normalen Umständen planen wir Aktionen und Projekttage rund um das Thema
„Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ und engagieren uns für Toleranz und Vielfalt.


Eigentlich veranstalten wir auch jedes Jahr einen Projekttag für die 7. Klassen, doch wegen der aktuellen Situation muss der in diesem Jahr leider ausfallen.

Um trotz der ungewöhnlichen Situation als SOR AG aktiv zu bleiben, haben wir hier eine Seite/ einen Ort eröffnet, wo ihr eure Meinung zu aktuellen Themen mitteilen könnt. Ihr könnt weiter diskutieren auf unserem schulinternen Forum auf iServ.

Wir wollen euch anregen, darüber zu diskutieren, was gerade in der Welt passiert, ob Corona oder ein anderes Thema.
Teilt mit Anderen eure Gedanken und Sichtweisen!

Neuigkeiten der SOR-AG

Die SOR-AG braucht eure Unterstützung

Liebe Schüler*innen, Corona schränkt euch im Alltag auf vielfältige Weise ein: Ihr müsst Masken im Unterricht tragen, könnt nicht mehr

Fake News

Hey! Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch du in letzter Zeit schon mindestens eine unwahre Nachricht gehört hast oder

Von Ausgangsbeschränkungen bis Demonstrationen – verletzt die Politik in Zeiten des COVID-19 unsere Grundrechte?

Seit dem 28. März finden so genannte ,,Hygiene-Demonstrationen“ in Berlin und anderen Städten statt. Allerdings geht es dabei um das

Aktuelle Themen der AG „Schule ohne Rassismus“

Wir sind Mitglieder der SOR AG des Max-Delbrück-Gymnasiums. Unter normalen Umständen planen wir Aktionen und Projekttage rund um das Thema