Schülervertretung

Wir als SV (Schüler*innenvertretung) versuchen die Interessen und Ideen der Schülerinnen und Schüler umzusetzen und stellen die Verbindung zwischen den Lehrkräften und Schüler*innen dar. Unsere Mitglieder treffen sich ca. zwei mal im Monat und besprechen wichtige Themen zur Verbesserung unserer Schule. An unserem Gymnasium haben wir zwei Arten von SV-Sitzungen, einerseits sind das die GSV-Sitzungen, bei denen der Fokus auf dem Informationsaustausch liegt. Bei der MSV arbeiten wir in Gremien, die wir selbst gründeten. Diese befassen sich mit verschiedenen Projekten, wie z.B. unserer Schüler*innen helfen Schüler*innen-Nachhilfefirma.

Die SV wird von unseren Schulsprecher*innen geleitet und organisiert. Sie bereiten für jede Besprechung ein kleines Warm-Up vor, damit wir motivierter dabei sind. Unsere SV setzt sich jedoch nicht nur aus den Klassen- und Semestersprecher*innen zusammen, sondern alle engagierten Schülerinnen und Schüler sind bei uns willkommen.

Wenn Euch etwas stört oder ihr etwas ändern wollt, dann sagt dies Euren Klassensprecher*innen oder kommt einfach selbst vorbei. 

verfasst vom Gremium für Öffentlichkeitsarbeit