Beitragsseiten

Deutschunterricht - nicht nur im Klassenraum

Der Deutschunterricht findet am Max-Delbrück-Gymnasium nicht nur im Klassenraum statt: So gibt es viele Möglichkeiten des individualisierten und interessegesteuerten Umgangs mit Literatur und Sprache:

Es ist ein wesentliches Anliegen aller Deutsch - Lehrkräfte, durch das Fördern individueller Begabungen und Neigungen den Schülerinnen und Schülern ein Höchstmaß an Entfaltungsmöglichkeiten beim Finden und Weiterentwickeln persönlicher Stärken zu bieten. In der täglichen Praxis bedeutet dies, dass ab der 7. Klasse die Teilnahme an schulübergreifenden Projekten und Wettbewerben fester Bestandteil des Unterrichts im Fach Deutsch ist.

Im Schuljahr 2018/2019 handelt es sich hierbei um

    • den Rhetorikwettbewerb "Jugend debattiert",

    • die Profilkurse der 8. Klassen

    • die AG Schülerzeitung

Joomla templates by a4joomla