SchülerInnenteams qualifizieren sich für das Deutschlandfinale der VEX IQ CHALLENGE

Am Donnerstag den 16.01. 2020 fand am Best-Sabel-Gymnasium in Köpenick die Qualifikationsrunde Berlin/Brandenburg des Robotik-Wettbewerbs „VEX IQ CHALLENGE“ statt. Dabei handelt es sich um einen weltweiten Wettbewerb mit über 20.000 Teams aus 40 Ländern. Die VEX IQ Challenge, die von der Robotics Education & Competition Foundation veranstaltet wird, bietet Grund- und Mittelschülern spannende, offene Herausforderungen in Bezug auf Robotik und Forschungsprojekte, die ihre Fähigkeiten in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) durch praktische Übungen und selbständiges Lernen verbessern.

Aus unserer Schule nahmen vier Teams aus der Jahrgangsstufe Klasse 8 teil. Im Rahmen eines Profilierungskurses haben sich die Schülerinnen und Schüler auf diesen Wettbewerb vorbereitet. Alle vier Teams erreichten die letzte Runde der Qualifikation. Zwei Teams qualifizierten sich für das Deutschlandfinale am 24.02.2020 in der TU Berlin.

Team Delbrück Kids

Seit Beginn dieses Schuljahres gibt es eine gemeinsame Robotik-AG mit der Mendel-Grundschule. Diese AG entsandte ebenfalls zwei Teams. Das Team „Mendel-Kids“ konnte einen hervorragenden vierten Platz in der Endabrechnung erreichen. Da diese Schüler auch in den kommenden Jahren am Wettbewerb teilnehmen können, sind wir davon überzeugt, dass ihrem Team die Zukunft gehört.