st100-2

 

Initiativen  

1. Maleraktion

2. Projekttage 2011

 

Ausstellungen

1. Retrospektive LK 2008-2010
2. Schulhofmodelle
3. Jüdisches Leben 
4. Retrospektive LK 2012

5. Gefühle und ich

6. Abschlussausstellung LK 2013

7. Abschlussausstellung LK 2014

 

 

Lesungen

1. sprachzeit/jahreszeit

2. Lyrischer Abend

3. Zeit der Liebe -   Liebesgedichte

4. Stadt im Wandel (3/2014)

5. Befreundet zwischen Raum und Zeit (3/2014)

 

Was ist das studio100 ?          

Im Schulhaus Dietzgenstraße  führt ein separater Treppenaufgang (vor dem Gebäude rechts) über eine hölzerne Treppe auf eine Galerie, und schließlich zu einem schönen Hauptraum, der mit großen Fenstern und Balkon versehen ist. Hier ist aus Anlass des 100. Geburtstages unserer Schule das sstudio100 als kulturelles Zentrum entstanden.

Hier finden Ausstellungen, Lesungen, Gesprächsrunden und ähnliche Veranstaltungen mit vielfältiger Thematik und Präsentationen von Schülerarbeiten statt.

Zum 100. Geburtstag unserer Schule ist das studio100 in seiner fertigen Gestalt (mit neuer Bestuhlung, stimmungsvoller Beleuchtung...) mit einer Kunstausstellung, Lesungen, einer Kunstauktion und anderen Veranstaltungen eingeweiht worden.

Das studio100 versteht sich als ein Ort der Kommunikation zwischen Schülern, Eltern, Lehrern, Künstlern, Wissenschaftlern ... Interessenten für Veranstaltungen melden sich bei Frau Becker und Frau Wozny (Fachbereich Kunst/Deutsch).

 

Einladung zur Buchlesung

Am Donnerstag, den 20.03.2014 findet um 18.00 Uhr im studio100 unserer Schule die Lesung des Romans:

„Befreundet zwischen Raum und Zeit“ von Nina M. (Klasse 10.1) statt.

Die Veranstaltung wird von Geigenmusik umrahmt.

Mitwirkende und Helfer: Claas Lohmann & Laura Schneider, Frau Becker & Frau Grunenberg

Für eine kleine Verköstigung wird gesorgt. Nach der Lesung wird das Buch gerne auch signiert und verkauft
Joomla templates by a4joomla